Menü

8. Tag: “Es ist cool, Messdiener zu sein”

Wie kann die Wallfahrt nachhaltig werden? Wie das Erlebte Früchte tragen? Das sind Fragen, die die Jugendlichen aber vor allem auch die Teamer und Verantwortlichen in den kommenden Wochen beschäftigen werden. Auch Weihbischof Johannes Wübbe, der die ersten Tag in Rom miterlebte, hofft und wünscht sich, “dass durch so eine Fahrt die Motivation für den […]

weiterlesen

7. Tag: Heimfahrt und Rückblick

Nach fünf Tagen in der Ewigen Stadt ist heute für die Messdiener aus dem Bistum Osnabrück die Zeit gekommen, sich von Rom zu verabschieden. Um 11 Uhr sind die Busse in Richtung Norddeutschland gestartet. Viele Erinnerungen und Erfahrungen werden auf der Rückfahrt verarbeitet. “Die Fahrt hat mich dazu ermutigt, offener auf andere Menschen zuzugehen und […]

weiterlesen

6. Tag: Bistumsmesse und Abschied

“Wow! Sehr sehr cool sieht das von hier vorne aus”, betonte Jugendpfarrer Michael Franke im Abschlussgottesdienst mit Blick auf die rund 1200 Messdiener und ihre Begleitern in der Kirche Sant`Ignazio in Rom. In seiner Predigt griff er das Motto der Wallfahrt auf: “Suche Frieden und jage ihm nach – das ist nicht wie Blumenpflücken am […]

weiterlesen
 

SUCHE FRIEDEN
UND JAGE IHM NACH!

Auf nach Rom

Vom 30. Juli bis 3. August 2018 findet die 12. Internationale Ministrantenwallfahrt nach Rom statt – rund 65.000 Messdienerinnen und Messdiener aus aller Welt werden dann in der ewigen Stadt erwartet und treffen dort auf Papst Franziskus. Das Motto der Fahrt: „Suche Frieden und jage ihm nach“ (Psalm 34,15).

Die jungen Menschen wollen sich kennenlernen, austauschen und gemeinsam Gottesdienst feiern. So wollen sie zeigen: Wir sind eine große Gemeinschaft, die über alle Grenzen hinweggeht! Es erwartet sie eine Atmosphäre wie beim Weltjugendtag: Spannende Begegnungen untereinander, Begeisterung für den Glauben, ein Treffen mit dem Papst, gemeinsames Gebet, Singen und Musizieren, Stille, ein interessantes Kulturprogramm und noch viel mehr.

Dieses Jahr steht mit der Jugendsynode der Bischöfe im Herbst und dem Weltjugendtag 2019 in Panama besonders im Zeichen der Jugend. Auch aus dem Bistum Osnabrück werden über 900 Messdienerinnen und Messdiener dabei sein. Der Kirchenbote begleitet sie und berichtet von der Fahrt nach Rom!